Thema:
Re:Gone Home womöglich flat
Autor: G'Kyl
Datum:11.07.20 09:39
Antwort auf:Re:Gone Home womöglich von Taz

>Das hatte ich damals schon auf Steam gespielt.

Hatte ich mir fast schon gedacht. :)


>Da war einer der Writer von Firewatch bzw einer der Gründer von Campo Santo auch beteiligt.

Der Komponist war an beiden Spielen beteiligt, ansonsten kommen Teile des Teams eher aus der Telltale-Ecke. The Walking Dead gibt's übrigens auch für Switch.


>Weiß man eigentlich weshalb die ihre laufende Spieleproduktion eingestellt haben? Nur weil sie an der Half Life Alyx Story arbeiten könnten/sollten?

Ja, sieht wohl so aus, dass sie andere Projekte priorisiert haben. Bin auch gespannt, was sie als nächstes machen. Vielleicht hatte sich In the Valley of Gods ja auch nicht so entwickelt wie von ihnen erhofft. Oder sie machen das mit Valves Hilfe am Ende zu einer größeren Sache, vielleicht sogar in VR, was ich beides grandios fände.


< antworten >