Thema:
Re:Ich fand Microsoft's Ansatz zu digitalen Lizenzen flat
Autor: ChRoM
Datum:30.06.20 10:57
Antwort auf:Re:Ich fand Microsoft's Ansatz zu digitalen Lizenzen von Scarface

>Der einzige Punkt der bei DL über psn, nintendo un co nicht wegzudiskutieren ist:
>Was passiert, wenn die mal Pleite gehen?
>
>Dann sind halt alle deine Investitionen weg und das wird schmerzen.


Todesfall ist auch ein Problemszenario. Datenträger kann man vererben, Spiele in Accounts eher nicht. Oder haben die Hersteller da mittlerweile Regelungen? Hab für dieses Posting jetzt nicht extra recherchiert ^^

Klar kann man jetzt sagen: Ist mir wurscht, ws nach meinem Tod passiert, bin dann eh nicht mehr da. Aber gibt genügend Szenarien, wo das echt zum Problem werden kann. Hab sehr viele Spiele digital, die meine Kinder zocken. Wenn ich tod umfalle, haben die zwar andere Probleme, als dass sie nicht mehr an die Spiele kommen ;-) Aber so grundsätzlich ist das halt auch ein ungelöstes Thema.


< antworten >