Thema:
Ha, nee flat
Autor: dab
Datum:19.06.20 13:56
Antwort auf:Wirst du hierfĂĽr eigentlich bezahlt? :) /nt von deros

Meinst du echt das geht als Werbung statt Abschreckung durch? Dann frag ich mal nach obwohl nicht meine Branche. Ich muss die Beigeisterung einfach in den Aether pusten denn irgendwo klickt jemand zufaellig drauf, probiert das Spiel aus und hat die gleiche Freude dran. Die Season Server sind eine Frischzellenkur fuer das Spiel. Es fuehlt sich auf denen wieder etwas an wie zu Beginn, mit dem Unterschied, dass man zugeballert wird mit Goodies und noch schneller levelt. Die Anfaengerzonen (lv42, frisch in calpheon eingetroffen) sind teils dermassen ueberlaufen, dass dort schon nach Platoons gefragt wurde. Viele neue Spieler nutzen die Moeglichkeit des Turbofortschritts, erkennbar an der Gildenlosigkeit und mitten im Weg abgestellten Pferden. Vielen alteingesessenen scheint die Season aber am Hintern vorbeizugehen, die normalen Server scheinen nach einer kurzen Stichprobe nicht unbedingt weniger belebt. Genial ist, dass viel erspieltes Zeug und Knete auch auf den Seasonservern genutzt werden kann, man faengt als Veteran also nicht komplett neu an sondern kann zB die alten Pferde nutzen.

Dass statt der ueberfaelligen neuen Region das Seasongedoens kommt, finde ich nun sogar richtig gut. Nicht nur weil sich die Spielerschaft auf die neuen starken Monster vorbereiten kann. Mir blieben als Moeglichkeit nur noch der Wizard und der Musa und der Zauberer mit Schlapphut deutet sein Potential an (der wird awakened statt sucession) und kann bis zum 02. September wenn die Summer Season zuende geht in Ruhe aufgepumpt sowie die Skills verinnerlicht werden ohne open world PvP fuerchten zu muessen. Auf Musa habe ich weniger Bock, bis zur naechsten Season (Winter?) ist hoffentlich die neue Prince of Persia Klasse drin.

Auf dem Weg zu Glanz und Gloria warten auch "revamped" Shultz' Guard und "revamped" Abandoned Monastery, das wird gut. Mal gespannt wo die Figur am Ende landet und ob mit ihr dann O'dyllita zuerst besucht werden wird. Ich will nach Hause.


< antworten >