Thema:
Damit hättest Du einen Hasskauf-Thread starten sollen... flat
Autor: Pezking
Datum:02.06.20 09:56
Antwort auf:Switch: endlich weg von pacmanamcap

...vielleicht hätte der ja Fahrt aufgenommen. ;-)

Aber mal ernsthaft: Du beschreibst hier zwei Jahre voll passiv-aggressiver Vernachlässigung einer neuen Konsole. Und das fing ja schon direkt auf dem Heimweg vom Kauf an! Als hätte Dir Nintendo da im Café den Fehdehandschuh mit Schmackes ins Gesicht geballert, weil sie sich erdreistet haben, im Jahre 2018 ein digitales Spiel mit einem Onlinekonto verknüpfen zu wollen. :-D

Ding gekauft, nach dem ersten Einschalten direkt im Strahl gekotzt, und dann zwei Jahre lang nur noch: "So, Dir zeig ich's!"

Daheim nachhaltig nur ein Drittel der ganzen Scheiße überhaupt ausgepackt und das Ding dann unbeirrt nur mit Schrottspielen zugemüllt. Dazu noch ein paar geile Spiele wie Octopath Traveler gekauft, aber nur zum Cockblocken der Konsole. "Na, das hättest Du wohl gerne?" - gute Software: So nah, und doch so fern.



Aber die wichtigste Info, die Du im Titel Deines Postings ja anteaserst, jedoch soweit ich das sehe nie aufklärst: Wo ist die Switch denn jetzt? Was bedeutet "weg"? Mülltonne? Rhein? Frauenhaus? Oder doch wenigstens verkauft?


< antworten >