Thema:
Re:Die fehlenden Schnellreise-Stationen sind echt nervig flat
Autor: hcn
Datum:22.09.19 09:27
Antwort auf:Re:Die fehlenden Schnellreise-Stationen sind echt nervig von Wurzelgnom

>>>>>Den letzten Satz finde ich etwas bedenklich.
>>>>>Ich stell mir das gerade bildlich vor...
>>>>>Bloß keine Sekunde verschwenden, klingt ein wenig als wäre mal Entschleunigung angesagt ;)
>>>>
>>>>Es nervt langsam. Wenn ich entschleunigen will, dann tu ich das. Wenn ich zocken will, will ich zocken und im Falle Borderlands Action. Aber Du schaffst es ja sogar, Ladezeiten positiv zu sehen.
>>>
>>>Nee, nur entspannter.
>>
>>Ja, aber Du gibst hier in der Hinsicht immer den Oberlehrer. Nur weil Du ausnahmslos alles frisst, was die Entwickler Dir hinschmeißen. Viele hier haben nur sehr begrenzt Zeit für ihr Hobby. Wenn diese Zeit dann wegen dummer Scheiße verschwendet wird, nervt das einfach massiv.
>
>Ich fresse mit Sicherheit nicht alles.
>Und Zeit ist bei mir auch oft knapp.
>Dann komm ich halt nicht 3 level weiter, sondern nur 2.
>
>Das „Problem“ war für mich schon in BL2 keines, da hat man halt kurz gewartet oder schon das Auto geholt.
>Und SO lange hat Niemand in den Menüs verbracht dass ich das ernsthaft als störend empfunden habe.
>
>Quasselt man halt ein wenig.
>
>Das ist oft auch der Grund wieso das für Casuals keinen Spaß macht mit Pros die Hummeln im Arsch haben zu zocken.


LOL. Und jetzt bitte noch irgendeine Brücke zur Verrohung der Gesellschaft oder Waldsterben....


< antworten >