Thema:
Videospiel - Man!fest flat
Autor: Fox
Datum:30.05.19 15:12

Schon länger habe ich die Idee, dass wir ein Videospiel - Manifest veröffentlichen könnten, auf welches wir uns berufen. :)
Nun habe ich vor, privat eine Website mit Game - Bezug zu veröffentlichen und habe dafür ein wenig
was ausgearbeitet. Das Manifest wäre aber allgemein frei und jeder könnte es verwenden, der sich so wie wir für Games begeistert.

Bedient habe ich mich dazu beim Cloud Appreciations Society Manifest:
[https://cloudappreciationsociety.org/manifesto/]
Sozusagen alles nur gecloud. :P

...und bei den Gaming Horizons.
[https://www.gaminghorizons.eu/wp-content/uploads/sites/18/2018/02/D3.4-Gaming-Horizons-Manifesto.pdf]
(Allgemein recht lesenswert)

Herausgekommen ist bis jetzt das hier. Jeder von euch ist herzlich willkommen, daran herum zu basteln oder Ideen ein zu bringen, zu ergänzen und zu kommentieren. Wo Klammern sind, bin ich mir nicht sicher, ist teils noch übersetzt von Gaming Horizons, würde aber gerne in einer Form darauf eingehen. Auch steht das Wort Games selbstverständlich zur Debatte. Kann auch "Spiel" oder "Videospiel" heissen. In meiner Sprachregion ist imo einfach relativ klar, dass Games digital sind und Spiele eher analog.

Das Manifest soll kurz und knackig bleiben, einen Hauch Pathos beinhalten und dennoch nicht all zu abgehoben wirken.
Selbstverständlich ist es auch mit einem zwinkernden Smiley zu lesen, es ist ja bei aller Liebe doch nur ein Hobby.
Ach ja, und das Ausrufezeichen im Titel ist natürlich eine Hommage an unser aller Lieblingsforum. <3



Videospiel - Man!fest

Wir lieben Games.

Wir glauben, dass Games als Kulturgut zur Gesellschaft gehören.

Wir glauben, dass unser Leben in der echten Welt durch Erlebnisse in virtuellen Welten bereichert wird.

Wir glauben, dass die Menschen von Natur aus Spieler sind,
und der Genuss eines guten Games seine Zeit wert ist.

Kreieren, erleben und spielen sind Lernprozesse.
(Games wecken Emotionen und lassen uns Lösungsorientiert lernen. Würde gerne "Spielen und Lernen" unterbringen..)

(Alle Videospiele kombinieren die Sozial- und Geisteswissenschaften mit Technologie und Innovation.)

Erlebt die Kreativität, staunt über die Vielfalt und denkt immer daran:
Das Leben ist ein Game.




Falls gewünscht kann ich hin und wieder die Gedanken und Vorschläge aufnehmen und eine neue Version
im Thread posten, bis wir dann eines Tages vielleicht alle einverstanden sind.


< antworten >