Thema:
Re:Was zahlt man aktuell für eine gebrauchte Pro? flat
Autor: Lynne
Datum:26.04.19 09:40
Antwort auf:Re:Was zahlt man aktuell für eine gebrauchte Pro? von Pfroebbel

>>
>>>
>>>Was aber ziemlich lächerlich und seltsam ist wenn man sieht was er alles auf der Xbox spielt das ist kein fehlende Zeit, das ist seltsam. Wer ne PS4 neu hat und kein einziges der exklusiven Highlights mal spielen will während man auf der anderen Konsole absolut alles spielt ist fehlende Zeit Unsinn.
>>>
>>
>>Ich habe auf der One schon 100 plus x Spiele, die ich noch nicht gespielt habe. Natürlich könnte ich jetzt auch noch stapelweise Kram für die PS4 kaufen, aber den würde ich dann halt auch nicht schaffen.
>>
>>Lynne
>
>Klar, nur ist es ja nicht so das Du dann auf der One keine neuen Sachen mehr kaufst und den Stapel dann so oder so vergrößerst.
>
>Ich kann mir nur wenig Gründe vorstellen - wenn man so ein viel Spieler ist der so ziemlich alles spielt und wenn man die Konsole eh da stehen hat - in die guten exklusiven Titel nicht mal rein schauen will


Sorry, das ist doch einfach Bullshit. Ich spiele zwar wirklich viel, aber der unterstrichene Teil ist einfach großer Quark. Da redest du dir jetzt echt was ein, was so einfach nicht stimmt.

Ums mal aktuell zu halten:
[https://www.trueachievements.com/n37355/xbox-gameplay-chart-week-ending-21-april-19]

Das sind die laut TA 40 am häufigsten auf Live gespielten Titel der letzten Woche, davon habe ich gespielt:

Tom Clancy's Rainbow Six Siege
Rocket League
Forza Horizon 4?
Tom Clancy's The Division 2
Monster Hunter: World?
Plants vs. Zombies Garden Warfare 2
Minecraft: Xbox One Edition
Borderlands 2
Gears of War 4

Die sind ja nun großteils auch schon ziemlich alt.

>
>a) man arbeitet bei Microsoft und darf öffentlich nix positives zum Konkurrenten sagen
>b) man ist Xbox Influencer oder wird sonst irgendwie gesponsert und darf daher nix positives zum Konkurrenten sagen


Hm, ich sage eigentlich relativ häufig was Positives zur Konkurrenz. Die haben in der aktuellen Generation so ziemlich Alles richtig gemacht.
Und, auch schon häufiger von mir geschrieben: Hätte ich mir nur eine PS4 (oder mittlerweile auch eine Switch) am Anfang der Generation gekauft, dann hätte ich ganz genau die gleichen Probleme: Viel mehr interessante Spiele als Zeit.

>c) man ist so sehr Fanboy das man es schlicht nicht über sich bringt die First Party Titel zu kaufen oder zu spielen

Mein absolutes Lieblingsargument. Wenn man halt nicht der eigenen Erwartung entspricht, dann muß man halt ein Fanboy sein.

Bei mir übrigens viel entscheidender:
d) da spielen die mir wichtigen Freunde drauf

>
>Kann ja jeder halten wie er will, aber potentielle Highlight Titel nicht mal anschauen wollen weil man lieber irgendwas Standard mäßiges spielen will ist für mich extrem seltsam. Als würde ich ne One X nur für D4 oder Dead Rising 3 kaufen und obwohl ich Racer und Shooter mag Gears und Forza ignorieren... weil halt!
>


Wie gut das du das nicht zu entscheiden hast, was Spieler x und y für ein standardmäßiges Spiel halten muß.
Und diese "ich kauf mir ne One nur für spiel a, b und c, was muß ich beachten?"-Posts hat`s im Bereich XBox ja nun auch nicht gerade selten gegeben.

Lynne


< antworten >