Thema:
Boote, Flugvieh, Discord flat
Autor: dab
Datum:05.03.19 12:19
Antwort auf:Black Desert Online: Remastered von dab

[https://i.imgur.com/vSW8x1z.jpg]

Es ist lächerlich wieviele Boote sich mittlerweile am Strand von Velia tummeln weil es bis auf eine Handelsroute und den dicken Meerboss auf dem riesigen Ozean kaum was zu tun gibt. Kann mich noch erinnern wie lange es dauerte Holz für den Bootsbau zu hacken. Damals waren vielleicht drei, vier Boote am Strand.

Screenshot eines Spielers aus Südostasien vor einer Woche als Vell dort eingeführt wurde: (Spieler war kurz danach platt)

[https://i.redd.it/owsrpqbp1ji21.jpg]

Von der Existenz der Griffon-Flugtransporter wusste ich bis gestern nichts. Er startet von Velia aus und verschwindet in weiter Ferne bei Cron Castle aus dem Blickfeld. Kurze Recherche ergab dass es mindestens eine weitere Route gibt. Es ist möglich das Pferd mitzunehmen.

Man darf wohl davon ausgehen dass an mehr Ozeaninhalten gearbeitet wird, der neue Kontinent mit dem Asia-Thema muss auch noch erschlossen werden, vielleicht verbindet man das. Es sollen ja dicke Territorialkriege Calpheon Vs. Valencia kommen, Haso-Kontinent könnte als Seemacht eingebaut werden. Das Spiel ist gesünder als je zuvor und durch Mobile- und Xbox-Ableger nimmt der Entwickler gut Kohle ein.

Unsere Gilde wird bald ihren ersten Krieg führen, bin leider zu blöd um in den Gildendiscord zu kommen. Morgen startet die Alpha-Phase des offiziellen BDO-Kanals des Publishers [https://community.blackdesertonline.com/index.php?threads/presenting-the-official-kakao-games-discord.386485/]

Gespannt, was morgen im Patch ist. Die 3-Jahres-Feierei geht schließlich weiter.


< antworten >