Thema:
Re:Durchgespielt, Masoschismus, the Game. flat
Autor: WonderBoy
Datum:21.02.19 15:57
Antwort auf:Durchgespielt, Masoschismus, the Game. von Deadly Engineer

>Sonderpreis nochmal an Wonderboy: Du hast echt meinen höchsten Respekt dass du dich da durchgequält hast, ist mir echt ein Rätsel wie du das geschafft hast.

Hehe, danke! Also wenn ich das alles lese, könnte ich schwören, wir haben zwei völlig andere Spiele gespielt. Wie ich ja schon ausführlicher schrieb hier, sobald man sich durch die ersten (harten) Stunden gegrindet hat, also die richtigen Permawerte und Rüstungen steigert und Kohle sammelt, ist man irgendwann so eine Kampfmaschine, dass die Angstgegner zu Opfern verkommen. Nach 15h und gerade mal 12 Toden war der Spuk vorbei. Und die Steuerung fand ich nie zu langsam, die Nahkämpfe nie zu fummelig. Kunststück, später fällt ja auch jeder Gegner mit nur einem Schlag der Powerlanze oder was das gleich wieder für ne Waffe war tot um!

Interessant, wie krass anders man ein und dasselbe Spiel wahrnehmen kann! :)

WB(iVR)


< antworten >