Thema:
Re:RIP Quantic Dreams flat
Autor: phaxy
Datum:30.01.19 17:30
Antwort auf:RIP Quantic Dreams von spinatihero


>Auch sonst bin ich alles andere als optimistisch was zukünftige Projekte von QD angeht. QD kann dich jetzt eben nicht mehr leisten Jahre gesichert an einem Spiel zu arbeiten. Sony hat denen wohl Narrenfreiheit als auch einen Blanko Scheck ausgegeben. Detroit war am Ende alles andere als erfolgreich gemessen an den Kosten. Nun fällt mit Sony jemand weg der um die 60 Millionen in deren Visionen gepumpt hat und es kommt ein Geldgeber der Anteilshaber ist.

Das sind alles Spekulationen, oder?
Es ist kaum davon auszugehen, dass da "Blanko Schecks" ausgestellt werden, wenn das letztendliche Spiel nicht mehr als eine Lücke füllt. Zumal immer von einem deutlich kleineren Budget die Rede war.
Ob Detroit erfolgreich genug war, wird letztenendes auch an den daran gesteckten Zielen liegen.


< antworten >