Thema:
Re:Top, paar Fragen flat
Autor: chifan
Datum:22.01.19 09:19
Antwort auf:Re:Top, paar Fragen von Mitschel

>
>Wenn ich zum ersten mal in einer stadt bin packe ich von jeder Art (kämpfen, analyse, mit nehmen, gegenstände bekommen) ein mitglied ins Team und gehe jeden NPC ab. Dann bekomme ich wichtige Infos, sehe wer was cooles Besitzt. Je nachdem ob die Person nett oder ein arsch ist Raube ich sie aus oder kaufe ihr Kram usw.


Aber den Spaß musst du halt dreimal machen, da du ja immer nur 3 Slots zum Wechseln hast. Finde ich mittlerweile eher nervig.

>Und wenn mir person x erzählt das sie letztens was im wasser gesehen hat bekommt man ja sogar den hinweiß ob diese Info einen gegenstand hat auftauchen lassen oder ob es eine Info ist, die man weitergeben kann. Und entweder habe ich die person für die das interessant ist vorher (wo ganz anders) getroffen und erinnere mich dann, da war doch was. Oder treffe sie später und habe dann sogar gleich die chance das Quest abzuschließen.

Dein Beispiel ist aber auch einfach :). Das ist eines derjenigen die klar sind. Sag mir doch aber mal die Herangehensweise zu meinem Beispiel :). Ich habe bisher zwei Sidequest gelöst (eine Frau beschützt und zwei Liebende zusammengebracht). Bei den restlichen knapp 20 offenen Sidequest (bin erst beim zweiten Kapitel 2) habe ich bei rund 80% keine Ahnung was ich machen soll. Da gibt es bspw. den Typen der gerne Wildschweine(?) jagt. Auch hier, soll ich den mitnehmen (man kann ja immer nur einen NPC mitnehmen), ihm die Schweine vorsetzen? Was soll man da tun? Es gibt null Hinweise.

>Bisher habe ich nicht das Gefühl dort irgendwie allein gelassen zu werden oder sonst was. Ich kann aber auch mit offenen Quest leben, wenn ich nicht gleich eine Idee habe was ich tun soll. Irgendwo werde ich schon Irgenwann eine Lösung finden und oben links ploppt ja immer auf wenn man etwas für ein bestimmtes quest relevantes gefunden hat. Ich mag das System :)

An sich habe ich nichts dagegen. Aber die Quests werden ja immer mehr und bei den aktuell offenen habe ich Stunden später einfach keinen Plan mehr was wann jemand mal gesagt hat. Klar kann man das im Journal nachschlagen, dazu müsste aber bei einer entsprechenden Begegnung noch im Hinterkopf sein, dass das gerade zu einer Sidequest gehören könnte.


< antworten >