Thema:
Pathfinder: Kingmaker [PC/Mac/Linux] flat
Autor: Bozbar!
Datum:25.09.18 09:03

[http://www.deepsilver.com/wp-content/uploads/sites/3/2016/05/pathfinder_ds_banner_ENG.jpg]

Heute erscheint auf Steam und GOG das erste auf dem Pathfinder Universum basierende cRPG von Owlcat Games. Ursprünglich auf Kickstarter mit knapp 1Mio$ finanziert soll das Spiel laut Entwickler spielerisch in die Fußstapfen von Klassikern wie Baldur's Gate, Fallout oder Arcanum treten. Daneben kümmert man sich noch um den Aufbau eines eigenen Baronats, besetzt dort Ämter oder reagiert auf Ereignisse.
Hört sich für mich ein wenig wie der erste Pillars of Eternity Teil an, in dem man ja seine eigenen Festung ausbauen und auch auf Zufallsereignisse reagieren musste. Auch die Screenshots der Beta sehen PoE sehr ähnlich.

[http://assets1.ignimgs.com/thumbs/2017/06/08/3-ee7ec3e1a7abd2def9a72b4448d63122-1496964628/frame_0000.jpg]

Chris Avellone hat seine Finger im Spiel (wobei das aber nach seiner Beteiligung an Into the Breach offenbar nicht wirklich viel heißen muss...).

[https://owlcatgames.com]


< antworten >