Thema:
Rechengenies bei Insomniac - leichter Spoiler zu Marken flat
Autor: tom
Datum:24.09.18 12:50
Antwort auf:[PS4] SPIDER-MAN - Das coolste Spiel der Messe von drumcode

Nachdem ich eh schon bei über 95 % nach dem Durchspielen war, dachte ich mir, platinierst das Spiel eben noch kurz - was sich leider als Trugschluss heraussstellte -zumindest das kurz.
Da ich fast alles immer in die Gadgets gesteckt hatte, fehlten mir noch ein paar Herausforderungsmarken um die letzten Anzüge kaufen zu können. Hierbei musste ich aber feststellen, dass das jemand nicht so richtig durchdacht hat.
Man bekommt je nach Abschluss (sagen wir mal Bronze, Silber und Gold) eine, zwei oder 3 Marken. Wenn man nun erst Bronze schafft, dann Silber und später Gold, sind so insgesamt bis zu 6 Marken möglich. Schafft man es gleich auf Gold,bekommt man allerdings "nur" 3 Marken statt der möglichen 6 Stück. So kann es ganz schön knapp werden bzw. ist es nur noch möglich, wenn man fast alle Herausforderungen auf Gold schafft - was teilweise sehr knackig und vor allem nervig (sind die einzigen Stellen mit wirklichen Ladezeiten) werden kann.


< antworten >