Thema:
Re:Sowas von Zustimm flat
Autor: X1 Two
Datum:21.03.18 22:34
Antwort auf:Sowas von Zustimm von Derrick

>Vor allem auch die Sache mit den kosmetischen Items. Was nutzt mir ne andere Jacke und all die anderen Klamotten wenn ich mich eh nur sehe wenn ich nen Emote mache? Klar die anderen erkennen dass ich was anderes anhabe aber ich persönlich krieg nur ne visuelle Belohnung wen ich mir ne andere Waffe oder Musikinstrument kaufe die ich dann auch immer wieder nutze im eigentlichen Spiel.
>
>Na ja, vielleicht kriegen sie es noch irgendwie hin mehr Inhalte zu liefern. So ist das einfach sehr wenig. An sich hätte ich damit weniger ein Problem wenns nicht Vollpreis wäre aber das ist es nun mal. Und gerade bei dieser wunderschönen Welt würde ich noch gerne so viel mehr entdecken als das was man schon in den ersten paar Stunden serviert bekommt.


Mach dir da mal keine Hoffnungen. Das, was es bisher gibt, haben die in vier Jahre gebaut. In den letzten anderthalb Jahren haben sie jeden Tag gehört, dass hoffentlich mehr Content kommt. Hat sie offensichtlich nicht interessiert. Warum sie in einem Spiel, wo kosmetische Items einer der wenigen Motivatoren ist, davon nur so wenig haben? Keine Ahnung. In den Betas war es zudem so, dass man zumindest die weiteren Waffen nach der Pistole erstmal kaufen musste. Warum man jetzt allen Spielern alle Waffen gibt, keine Ahnung. Jedenfalls haben sie schon gesagt, dass sie in drei Monaten (!!!) das erste große Update machen. Das beinhaltet primär die Möglichkeit, sein eigenes Schiff zu besitzen. Es wird wohl drauf hinauslaufen, dass man es benennen kann. Haha. Daneben ist die nächste große Neuerung ... Trommelwirbel ... kostenpflichtige Haustiere. Nicht mit Ingamewährung zu kaufen.

Noch dazu gibt es in der Releaseversion diverse Items nicht mehr, die in Betas existierten. Und zusätzliche Instrumente und Lieder wurden seit einem Jahr angekündigt, auch nichts von zu sehen. Ich kanns mir nur so erklären, dass man den Launchtermin völlig verpeilt hat und alles Mögliche zusammenstreichen musste, um irgendwie den Termin zu halten (der wohl vor einem Jahr festgelegt wurde). Ich meine ... der Krake, der seit Monaten geteaset wurde, der besteht nur aus den Armen. Hat keinen Körper. Dabei wurde er im Artbook offensichtlich komplett designt. Das sieht sehr nach hinberotztem Launch aus, und dafür bekommen sie jetzt zu recht die Quittung. Wenn ich dafür 70 Euro gezahlt hätte würde ich mich auch verarscht fühlen.


< antworten >