Thema:
MX-Missionen: Zu einfach oder ist das Balancing kaputt!? flat
Autor: Kilian
Datum:05.02.18 16:27
Antwort auf:Tiny Metal (PS4, Switch) Herbst 2017 von K!M

Hab jetzt alle MX-Missionen durch und muss sagen, dass die kaum noch eine Herausforderung darstellten - jedenfalls seit das Balancing mit dem neuen Patch verändert wurde. Hoffentlich geht es den normalen Missionen nicht auch so! (Ich dachte eher, dass manche Missionen sogar etwas schwerer geworden sind.)

Meine 2 Cents zum Balancing seit dem neuen Patch:

- Bodeneinheiten jetzt überall reparieren zu können, ist ok. Die Lösung vorher war für mich aber auch völlig d'accord und hatte mehr taktischen Tiefgang. Der Feind sollte, wenn es denn dabei bleibt, aber auch endlich wenigstens ab und zu vom Reparieren Gebrauch machen bzw. sich dafür zurückziehen (oder Blockieren, oder Aussetzen) anstatt einen Harakiri-Angriff zu starten.

- Soldaten sind zu stark geworden (3 Kacheln Bewegung, 5 Kacheln Sicht (vorher 4) bzw. zu günstig für diese Stärke. Zur Not kann man jetzt das Schlachtfeld mit billigen Soldaten tapezieren, die so Städte überrennen, feindliche Fabriken besetzen, als Blockade genutzt werden bzw. selbst einfachen Panzern ordentlich Prozente abnehmen können.

- Dagegen sind die Panzerfaust-Einheiten zu schwach. Entweder sollten die günstiger werden (bspw. Panzerfaust 100, Soldaten 200) oder einen höheren Bewegungsradius + schnellere Besetzung von Gebäuden bekommen.

- Hero Units kosten beim Entsenden nichts mehr! War das vorher nicht anders? Finde es jedenfalls Quatsch, wenn ich bereits zu Beginn des Spiels schnell mit einer Einheit eine Sendestation anmarschiere und - obwohl weder ich noch der Feind bereits die Kohle dafür haben dürften - einfach einen Heavy Metal oder den Kampfjet (kann auch Bodentruppen planieren) ins Spiel bringe - am besten gleich hinter gegnerischer Linie, um den feindlichen Nachschub abzuschneiden oder Verteidigungsringe zu sprengen...

- Der Gegner muss AI-mäßig auch mal langsam die Möglichkeit bekommen, Focus Fire oder Assault zu nutzen! Echt schade, dass die Computergegner diese Fähigkeiten bisher nicht draufhaben...


< antworten >