Thema:
Gratis spielbar während der Gamescom flat
Autor: KO
Datum:21.08.16 16:30
Antwort auf:Chris Roberts ist zurück: Star Citizen von Sidewinder

keine Ahnung ob das schon jedem bekannt ist.

Als Promocode einfach Gamescom2016 eingeben.

Habe es gestern mal installiert. Zwei Bereiche sind anwählbar, ein Weltraumhafen und eine grafisch beeindruckende Sci Fi Stadt.

Die Framerate ist etwas wackelig. Merkwürdigerweise bleibt sie immer zwischen 20-30 fps egal ob ich 4K mit Max Details oder 1080p mit Min Details. Im Weltraum bleibts aber meist bei 30 fps.

Bei der Mission ist wichtig das man im Schiff das Missionsziel im Menü auswählt um zu wissen wo man hin muß. Am Zielort der Mission greifen Piraten an die sehr schwer zu besiegen sind und einen gerne mal rammen. Ich habe es bisher bei 5 Versuchen noch kein einziges Mal hinbekommen diese Mission zu beenden.

Nervigerweise wacht man jedesmal wenn man stirbt wieder in dieser Kabine auf wo man aufstehen muß und extra zum Schiff hinlaufen muß. Beim ersten Mal ist die Sequenz cool, aber irgendwann nervts.

Alles in allem fühlt es sich schon wie ein richtiges Spiel an, hat auf jeden Fall das Potential das ultimative Weltraumspiel zu werden, ich hoffe nur sie denken auch daran es für die "Casual Spieler" noch etwas zugänglicher zu machen.

Kann man eigentlich in dem Demo irgendwo auf einem Planeten landen?


< antworten >