Thema:
Re:Ach ja, eine Sache noch ... flat
Autor: Headhunter
Datum:29.06.14 12:33
Antwort auf:Re:Ach ja, eine Sache noch ... von us

>>Genau das ist ja in Grid Autosport mit drin. Jetzt nicht so detailiert wie du es ausführst, aber die ersten Teams die man bei Events wählen kann, haben Autos die den Topteams unterlegen sind. Und das merkt man. Somit haben die auch keine hohen Ziele bei den Seasons. Erst wenn man für so ein Team gefahren ist, und alles geschafft hat, kann man für die Topteams in der Event Serie fahren. Und dort gibt es auch bessere Autos und dementsprechend auch Ziele wie zum Bsp. die Meisterschaft gewinnen. Ich finde das haben die gut gemacht.
>>Nervig ist halt, dass man bei den neuen Events nie ein Top Team (Ravenquest oder so) auswählen kann, immer erst die kleineren, obwohl man in vorherigen Seasons doch bewiesen hat dass man gut ist :/
>
>Ich halte das für fundamental banal, wie das gemacht ist. Um Ravenwest für ein Event freizuschalten, muss man das gewonnen haben - was motiviert mich dann, genau das Gleiche nochmal zu fahren , nur eben mit einem Team, bei dem mir der Sieg dann quasi auch noch halb geschenkt wird?
>
>Die Karriere ist eh schon zäh genug strukturiert, dass mehrfaches Abarbeiten der gleichen Events verdächtig nahe an Grinding ranrückt.
>


Da stimme ich dir zu. Es gibt sogar eine Badge, dass man alle Events mit Ravenwest gewinnt. Da darfst du wirklich alles nochmal spielen :(


< antworten >