Thema:
Re:Dark Souls - Der Thread flat
Autor: Evilution-X
Datum:14.09.11 23:53
Antwort auf:Dark Souls - Der Thread von Snatcher

>Nach dem Tutorial, wenn das Spiel eigentlich losgeht, kann man direkt in zwei völlig unterschiedliche Richtungen marschieren, von denen auch immer wieder Wege, Türen (oft verschlossen) Gebäude oder andere vermeintlich interessante Dinge abgehen. Man bekommt schnell den Eindruck, einer großen aber zusammenhängenden Welt. Als DS Zocker hab ich mich sogar ein wenig überfordert gefühlt, weil ich gar nicht wusste was ich zuerst machen soll. Wo ist mein Nexus und meine Super Mario Bros. Welten-Bezeichnung? :)
>

...

>Eine Map gibt es nicht, zumindest nicht im Menü und ebenso auch keine Karte auf der man etwas wie Welttendenz oder so sieht, was mich glauben lässt, dass es das gar nicht gibt (hab den Beipackzettel nicht gelesen).

Hm, open world mit ohne Karte liest sich für mich erst einmal gar nicht gut. Ich hoffe, da findet man vielleicht ein Item für im Laufe des Spiels.

Ansonsten bin ich scher gespannt auf das Spiel. Hatte den Vorgänger mal bei einem Freund angezockt und war auf Anhieb begeistert. Mangels eigener PS3 ist es dann aber beim Anzocken geblieben. Ein moderaterer Schwierigkeitsgrad klingt für mich auch eher positiv.^^


< antworten >