Thema:
sehr richtig, da fehlt der Anspruch beim Klettern flat
Autor: Conan
Datum:26.09.10 17:40
Antwort auf:Re:Diese Generation will mich nicht (Steuerung) von denda

>Endlich sprichts mal wer an.
>Ich finde diese Entwicklung auch sehr bedenklich.
>Wieder ein AA- nach neuer Definition Automatic-Adventure.
>Dabei gefallen mir Setting und Charaktere relativ gut.


sehe ich alles ganz genauso.

Es wird immer mehr Gameplayanspruch "geopfert" um eine nette Praesentation hin zu bekommen und gleichzeitig sicher zu stellen, das sowohl Hanno Casual als auch Ilse Alleszock den Kram schoen in der knapp bemessenen Zeit die sie einem Spiel zusprechen koennen ohne grosse Probleme durchspielen koennen.

Um dann doch etwas Schwierigkeit rein zu bekommen wirft man halt hier und da mal eine Hand voll mehr Gegner hin. Solange das alles kurzfristig gut aussieht wird es schon Revenue generieren...

Enslaved hat so ein verdammt gut gemachtes Gesichtsanimationssystem und ansich auch ein schickes Setting. Ohne das waere es den Demoeindruecken nach wohl nur ein 0815 Spielchen unter vielen. Aber gut, ich hoffe mal ich taeusche mich was das Endprodukt betrifft.
Die Kletterpassagen werden es aber wohl kaum rausreissen in dieser Form.


< antworten >