Thema:
Re:Borderlands, Teil 2 flat
Autor: Fieldy
Datum:22.03.10 15:26
Antwort auf:Re:Borderlands, Teil 2 von Mona

>>Hat sich für mich nur so angehört, als müsse man zum Modden irgendwas an den Spieledateien verändern, und das geht ja auf der PS3 nicht, weil kein Raubkopieren möglich ist.
>
>Ich hab zwar ne PS3, spiel da aber kein Borderlands. Bei der Xbox kannste ja schon alleine dadurch Schabernack treiben, weil du deine Savegames ja auch auf die memcard kopieren kannst. Das mach ich auch, damit ich ein backup habe, falls mal was korrupted ist. Die Memcard kann man aber sicher am PC auslesen.


Du kannst auf der PS3 aber Spielstände auch auf einen USB-Stick ziehen. Nachdem mir mal ein 27 Level Savegame kaputt gegangen ist, mach ich auch immer ein Backup. Aber keine Ahnung, wie und vor allem ob man das dann auch am PC auslesen kann, geschweige denn dann wieder auf die PS3 bekommt und damit weiterspielen kann.

Das einzige, wo ich modden würde: Das nervige rumgefahre und rumgelaufe in den Addons. Warum gibts da auch kein Schnellreisesystem? Hab an anderer Stelle gelesen, dass es wohl auch hier eine Möglichkeit gibt, per .ini direkt an einem gewünschen Punkt im DLC zu starten, anstatt zum Beispiel immer in der T-Bone Junction.


< antworten >